klee Pferde OP-Versicherung

In der Pferde-OP-Versicherung werden Operationen infolge Unfall oder Krankheit mit bis zu 100% nach dem 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte in der Fassung vom 19.07.2017 erstattet. Je nach Variante werden die Kosten der Operation, der Nachbehandlung und der verordneten Arzneimittel übernommen.

§ 2 Versicherte Gefahren und Kosten (Auszug aus den Versicherungsbedingungen)

Tritt bei einem Tier eine Veränderung des Gesundheitszustandes innerhalb der Vertragslaufzeit auf, die einen chirurgischen Eingriff unter Vollnarkose/Standnarkose erforderlich macht, so ersetzt der Versicherer dem Versicherungsnehmer gemäß dem versicherten Tarif die durch tierärztliche Rechnung nachgewiesenen Kosten folgender Operationen.
Premiumplus

Ersetzt wird der letzte Untersuchungstag vor der Operation , die Operation infolge Krankheit oder Unfall, sowie die Nachbehandlung bis max. 10 Tage nach der Operation.

Für bildgebende Verfahren (Röntgen) unbegrenzte Entschädigung.
Mitversichert sind alle Operationen außer definierte Ausschlüsse gemäß den Versicherungsbedingungen.
  • OCD („Chip-OP”, Wartezeit 12 Monate) ohne Prüfung der Vorerkrankung,
    Kostenübernahme bis zu 1500 € je Versicherungsfall, max. 2 Versicherungsfälle je Pferd
  • Unterbringungskosten in der Klinik bis zu 25 € pro Tag für max. 10 Tage
  • Erstattung für regenerative Therapien (IRAP, PRP, Stammzellen) bis max. 1000 € je Versicherungsfall


weitere Infos anfordern (hier klicken)

Stand 01/2018
klee Online-Antrag
kleeIhre Agentur
Generalagentur der
Uelzener Versicherungen
Tier und Halter GmbH
Spezialagentur für Tierversicherungen
02432 891760
Rufen Sie uns an!

zurück top
© Tier-und-Halter GmbH 2019 Aktive Pflege Ihrer Internetseiten
Uelzener Generalagentur
Tier und Halter GmbH
Friedrich-List-Allee 46
41844 Wegberg
Tel.:
FAX:
Email:
02432 891760
02432 893187

 
Uelzener
Tierversicherungen
© Tier-und-Halter GmbH 2019 Aktive Pflege Ihrer Internetseiten